Ferienhaus Nassar Negri

Wie Sie uns erreichen

Adresse: Via Nassar, 62, 37026 Pescantina VR, Italia

Mit dem Auto
Ausfahrt Verona Nord auf der A 22 Brenner – Modena; folgen Sie der Schnellfahrtstrasse (tangenziale) in Richtung Verona und Trento (Valpolicella) für ungefähr 6 km; nehmen Sie die Ausfahrt VERONA nach der Ausfahrt von Arcè di Pescantina und fahren Sie der Hauptstrasse Trento-Verona in Richtung VR entlang; überholen Sie die Ampel von Balconi di Pescantina, die Kreuzung von Pescantina, die Kreuzung Settimo di Pescantina, das Großkaufhaus Martinelli und nach ungefähr 1 km auf der rechten Seite werden Sie eine Steinmauer sehen und eine Allee mit Zypressen; dort finden Sie die Einfahrt an der Hauptstrasse Nr. 60.

VOM FLUGAHAFEN "CATULLO" Villafranca - Verona
Mit dem Bus

Nehmen Sie den Bus um auf den Bahnhof Verona Porta Nuova zu gelangen; nehmen Sie den Bus der Linie Verona-Caprino auf dem PLatz gegenüber des Eingangs zum Bahnhof; steigen Sie bei contrada Nassar aus und gehen Sie zu Fuss 50 Meter der Strasse entlang bis zum Tor Nr.62.
Mit dem Auto
Nehmen Sie die Schnellfahrtstrasse (tangenziale) in Richtung VERONA und TRENTO und folgen Sie den Anweisungen welche für die Anfahrt mit dem Auto beschrieben wurden.

VOM BAHNHOF "Porta Nuova" - Verona
Mit dem Bus
Nehmen Sie den Bus der Linie Verona-Caprino auf dem Platz gegenüber des Eingangs zum Bahnhof; steigen Sie bei „contrada Nassar“ aus und gehen Sie zu Fuß 50 Meter der Straße entlang bis zum Tor Nr.62
Mit dem Auto
Nehmen Sie die externe Ringstraße in Richtung Trento - Valpolicella; überholen Sie die Brücke “Ponte del Saval”, bei der Ampel vor dem Kaufhaus Famila biegen Sie rechts ein, bei der nächsten Ampel, biegen Sie links ein; bei der darauffolgenden Ampel vor dem Dorf "Parona", halten Sie sich links längs des Flusses Etsch und folgen Sie der Hauptstraße Trento-Verona; überholen Sie das Dorf Parona,indem Sie immer auf der Hauptstraße bleiben und nach ungefähr 2 km werden Sie zur „contrada Nassar“ gelangen. Auf der linken Seite finden Sie eine Steinmauer mit einer Allee mit Zypressen und das Eingangstor Nr. 60 direkt an der Hauptstraße.

×